Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Andreas Rost im Berliner Städtebaugespräch

23 März, 19:0020:00

In keiner anderen europäischen Großstadt wird so intensiv über die Zukunft und die Geschichte der Stadt diskutiert wie in Berlin. Die Themen Städtebau, Architektur und Zusammenwachsen der Metropolregion Berlin-Brandenburg sind hier aufs Engste mit den großen Zukunftsfragen Mobilität, Wohnungsmarkt, Migration, Klima und Corona-Pandemie verbunden.

In den „Berliner Städtebaugesprächen“ kommen Architekt*innen, Städtebauer*innen und Politiker*innen zu diesen Themen im Eins-zu-Eins-Interview zu Wort – persönlich, ideenreich und klug und zukunftsweisend.

Heute: Andreas Rost vielfach ausgezeichneter Fotograf, der mit seiner Serie zu Berlin in der Pandemie ein ganz eigenes Stadtbild geschaffen hat.

Das Interview führt Rudolf Spindler, der die Redaktion der neuen Publikation „BB2070 – Magazin für Städtebau und urbanes Leben“ leitet.

Details

Datum:
23 März
Zeit:
19:00 – 20:00
Website:
unvollendete-metropole.de

Veranstaltungsort

Nur online hier auf unserer Homepage www.unvollendete-metropole.de um 19.00h
Website:
unvollendete-metropole.de

Veranstalter

AIV zu Berlin-Brandenburg e.V.
E-Mail:
burns@aiv-berlin.de