Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nachbarn am Schinkelplatz: Die Bauakademie als Berliner Zukunftsort

23 Februar, 19:0020:30

„Berlin, Schinkelplatz“ weckt viele Assoziationen: Neben der an die Bauakademie auch die an den früheren Bankenstandort und heutigen Wohnstandort, zudem liegen das Humboldt Forum im Berliner Schloss oder das Auswärtige Amt, in Rufweite ebenso wie der Berliner Dom, das Museum für Vor- und Frühgeschichte oder Schinkels Friedrichswerderscher Kirche, die vor kurzem wiedereröffnet wurde.

Die Bauakademie soll eines Tages zurückkommen und zu einem auch internationalen Ort der Auseinandersetzung über Architektur und Städtebau werden. Aber was ist diesem Ort architektonisch und inhaltlich gemäß? Was denken die Anrainer über die bauliche Lücke in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft? Welche Ideen haben Sie mit Blick auf den überfälligen Neuanfang des Projekts? Welche Kooperationsformen mit der Bundesstiftung Bauakademie sind denkbar? Das Metropolengespräch möchte die derzeit unterbrochene Diskussion über Bau, Inhalte und Ziele der Bauakademie beleben und dabei den Stadtraum rund um den Schinkelplatz als Ganzen in den Blick nehmen.

 

Einführung und Moderation
Dr. Hans-Dieter Nägelke, Architekturmuseum der TU Berlin

Teilnehmer:innen
Sonja Tubbesing, Dombaumeisterin, Leiterin des Dombaubüros
Uwe Schmitz, Vorstand FRANKONIA Eurobau AG
Hans-Dieter Hegner, Vorstand Baubereich der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss
Prof. Dr. Matthias Wemhoff, Direktor Museum für Vor- und Frühgeschichte und Landesarchäologe von Berlin

Details

Datum:
23 Februar
Zeit:
19:00 – 20:30
Website:
unvollendete-metropole.de

Veranstaltungsort

Nur online hier auf unserer Homepage www.unvollendete-metropole.de um 19.00h
Website:
unvollendete-metropole.de

Veranstalter

AIV zu Berlin-Brandenburg e.V.
E-Mail:
burns@aiv-berlin.de