BB 2070 – Nr. 6: Städtebau-Manifest Berlin-Brandenburg

6,00

Die Nummer 6 von BB 2070 widmet sich auf 84 Seiten dem Thema „Zukunft“. Es enthält das wegweisende Städtebaumanifest für Berlin-Brandenburg, das der Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg zusammen mit elf Partnern unter dem Titel „Unvollendete Metropole“ auf den Weg gebracht hat. Darüber hinaus schreiben 33 Wissenschaftler, Architekten, Stadtentwickler, Schriftsteller und Politiker über ihre Ideen, Vorschläge und Meinungen zum Thema ,Zukunft gestalten‘, darunter Monika Grütters, David Wagner, Wolf D. Eisentraut, Vittorio Magnano Lampugnani, Katrin Lompscher, Hans Stimmann, Arno Lederer, Frank Nägele, Bernhard Schulz, Thomas Ostermeier, Anne Katrin Bohle, Bettina Jarasch, Jörg Steinbach und  Engelbert Lütke Daldrup. Was die unterschiedlichen Temperamente verbindet, ist ihr Engagement für Veränderungen und Aufbruch in Berlin und Brandenburg und darüber hinaus. Drei große Fotostrecken machen das Magazin auch in visueller Hinsicht zu einem Erlebnis. „BB2070“ präsentiert das Fototagebuch von Andreas Rost, dessen Schwarz-Weiß-Bilder den menschenleeren Stadtraum Berlins in pandemischer Zeit zeigen. Und es veröffentlicht zwei Fotoessays von Jonathan Schmalöer, der die Stadträume Schwedt an der Oder und nach Brandenburg an der Havel auf ungesehene Weise vorstellt.

Herausgeber: Prof. Dr. Harald Bodenschatz, Tobias Nöfer
ISBN: 978 3 8030 2211 0
Format: 19,5 x 27,0 cm. Broschur

Kategorie:

Zusätzliche Information

Gewicht 2 kg