Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Eine Stadt zwischen Vollgas und Vollbremsung

3. Dezember 2020, 19:0020:30

Eine Stadt zwischen Vollgas und Vollbremsung – im Gespräch mit Sebastian Scheel, Berliner Senator für Stadtentwicklung und Wohnen

Über die Stadt, das Wohnen und den Verkehr ist lange nicht mehr so erbittert gestritten worden wie zuletzt. Berlin wächst, Berlin wandelt sich – doch die Stadt wirkt getrieben. Eine Frage ist völlig unbeantwortet: Wohin? Was kommt nach „arm, aber sexy“? Die Debatten um Mietendeckel und Enteignung, um Verkehrswende und Digitalisierung zeugen vor allem von einer großen Zerrissenheit. Wo läuft der Weg zwischen der Angst, das Dach über dem Kopf zu verlieren, und der Lust auf Boomtown? Welches sind die Herausforderungen in der Metropolregion – und was lässt sich wie politisch gestalten? Wir fragen Sebastian Scheel, Senator für Stadtentwicklung und Wohnen, nach seiner Vision für Berlin!

Im Gespräch mit Sebastian Scheel ist der Moderator Jan Lerch. Impulse kommen vom AIV-Vorsitzenden Tobias Nöfer und von Dr. Johanna Sonnenburg, Stadtforscherin und AIV-Vorstandsmitglied.

 

Details

Datum:
3. Dezember 2020
Zeit:
19:00 – 20:30
Website:
unvollendete-metropole.de

Veranstaltungsort

Nur online hier auf unserer Homepage www.unvollendete-metropole.de um 19.00h
Website:
unvollendete-metropole.de

Veranstalter

AIV zu Berlin-Brandenburg e.V.
E-Mail:
burns@aiv-berlin.de